Oktober 22

Kleidchen

Auch hier muss ich gestehen weiß ich nach welcher Anleitung ich dieses süße Kleidchen gehäkelt habe. Sollte es mir noch einfallen, hinterlasse ich euch den Link in den Kommentaren. Ich habe Wolle von Schachenmayr „Bravo“ verwendet diese waren noch von der Spieluhr übrig.

Auch für dieses Kleidchen habe ich als Highlight ein Cabochon gefertigt und auf das Oberteil genäht.

Was ich von dem Bild ableiten kann, solltet ihr folgende Maschen beherrschen: Stäbchen, Luftmaschen und Kettmaschen. Das Oberteil wird in Hin- und Herreihen gearbeitet, nach dem ihr die Ärmelöffnung gearbeitet habe, wird es zum Kreis geschlossen. Damit es auf dem Rücken keine allzu schiefe Naht wird, habe ich mich entschieden einen Knopf anzunähen. Hat den Vorteil, dass der Knopf  geöffnet wird und das kleiden von dem Kind erleichtert.

Ich hoffe der Beitrag hat euch gefallen und hoffentlich fällt mir noch ein, nach welcher Anleitung ich dieses süße Kleidchen gearbeitet habe.

Eure Marie


Schlagwörter: , ,

Veröffentlicht22. Oktober 2017 von Bloody Mary in Kategorie "Babykleidung